Das Phantom-Phänomen

Artikel: Die Theorien

Das Phantom-Phänomen

Die Bibliothek

Wing In Ground Effect

In Starrflügler ist Bodeneffekt die erhöhten Auftrieb und verringerte Luftwiderstand, dass ein Flugzeugflügel, wenn ein Flugzeug in ein Flügelspannweite über der Oberfläche erzeugt.

Bei der Landung kann Bodeneffekt dem Piloten das Gefühl, dass das Flugzeug "schweben".

Beim Abheben erlaubt Bodeneffekt ein Flugzeug zu werden mit einer Geschwindigkeit kleiner als die Abreißgeschwindigkeit Luft. Der Pilot kann dann fliegen Niveau knapp über der Landebahn, während das Flugzeug beschleunigt in Bodeneffekt bis eine sichere Aufstieg Geschwindigkeit erreicht ist.

Prinzip des Ground Effect

Wenn ein Flugzeug auf einer Höhe, die in etwa bei oder unter den gleichen Abstand wie das Luftfahrzeug fliegen Flügelspannweite besteht, abhängig von Schaufelblatt und Flugzeugbau, ein oft bemerkbar Bodeneffekt. Dies wird primär durch die Masse Unterbrechung der Flügelspitze Wirbeln und Abwind hinter dem Flügel verursacht. Wenn ein Flügel geflogen ist sehr nahe am Boden sind Flügelspitze Wirbel nicht effektiv aufgrund der Verstopfung der Erdung zu bilden. Das Ergebnis ist unteren induzierten Widerstandes, die die Geschwindigkeit und Auftrieb des Flugzeugs erhöht.

NASA Auftriebskörper

Eine Aufhebung Körper ist ein Starrflügler Konfiguration, bei der der Körper selbst produziert Aufzug. Im Gegensatz zu einem fliegenden Flügel, der ein Flügel mit minimalen oder keinen konventionellen Rumpf ist, kann ein Hebe-Körper als einem Rumpf mit wenig oder keinem herkömmlichen Flügel gedacht werden. Während ein Nurflügler will cruise Effizienz bei Unterschallgeschwindigkeiten zu maximieren indem nichttragenden Oberflächen, Auftriebskörper Allgemeinen minimieren den Luftwiderstand und Struktur eines Flügels für Unterschall, Überschall-und Hyperschall Flug oder, Raumfahrzeugen re-entry. All diese Flugzustände stellen Herausforderungen für die ordnungsgemäße Flugstabilität.

Geschichte

Heben Körper waren ein wichtiger Bereich der Forschung in den 1960s und 70s als ein Mittel, um eine kleine und leichte bemanntes Raumschiff zu bauen. Die US baute eine Reihe von berühmten Auftriebskörper Raketenflugzeuge das Konzept, sowie mehrere Raketen-Start re-entry Fahrzeuge, die über dem Pazifik getestet wurden zu testen.

Nach der Challenger-Katastrophe in 1986 begann Interesse bei der Anwendung des Design als Besatzung Recovery Vehicle und Mini-Shuttle zur Raumstation was in der Forschung an Langley Research Center. Während die Ergebnisse bewiesen die Fähigkeit des Design, hat die NASA nicht verfolgen das Konzept weiter. Wir aber, verdanken ihnen unser größter Dankbarkeit für ihre Unterstützung bei der Entwicklung von Seaphantom.

WIG

.